New YorkerReiseführer

Für Einheimische

Einheimische aus dem Dreiländereck glauben oft, dass sie alles in ihrer Stadt gesehen und erlebt haben. Allerdings verläuft ein Tag in New York am Wochenende ganz anders als an einem Wochentag. Es gibt viele Touristenattraktionen in New York City, die Besucher und auch Einheimische entdecken können, den die Stadt, die der MIttelpunkt ist, ist einem ständigen Wandel unterworfen.

New York City ist ein Magnet für Touristen aus aller Welt. Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 13 Millionen international Touristen und insgesamt 62 Millionen Besucher die Stadt.

Man muss kein Tourist sein, um die vielen Sehenswürdigkeiten zu genießen, die New York City zu bieten hat.

Während vielen die markanten Musterbeispiele, wie der Times Square und das Empire State Building, ein Begriff sind, gibt es in der Stadt viele andere Sehenswürdigkeiten, die entdeckt werden wollen.

  • Spyscape ist ein neues Museum, das kürzlich in Midtown Manhattan eröffnet wurde. In diesem Museum können die Besucher die Geschichte und die Spionagemethoden kennenlernen.
  • Ocean Encounter ist ein National Geographic Museum, das den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis bietet. Ocean Encounter ist kein echtes Aquarium, sondern ein simuliertes aquatisches Erlebnis. Bei dieser Attraktion kommt der Besucher mit virtuellen Tieren und einer künstlichen, fingierten Meereslandschaft in Berührung.
  • Das Madame Tussauds Wachsmuseum ist mit seinen wirklichkeitstreuen Wachsskulpturen von Prominenten zu einem Kassenschlager geworden.
  • Das Ripley Believe it or Not Museum zeigt einige der unglaublichsten Platten der Welt und andere bizarre Dinge.
  • Für diejenigen, die einen weniger überfüllten Aussichtspunkt suchen, wie das beim Empire State Building der Fall ist, bietet die Top of the Rock Aussichtsplattform einen schönen Blick auf die Stadt.
  • Auf der One World Sternwarte genießen Sie unvergleichliche und einzigartige Aussichten von de Innenstadt.
  • Color Factory – diese multisensorische von den Farben der Stadt durchdrungene Ausstellung, führt die Besucher durch 16 Installationen, die das Publikum für die brillante, alltägliche Gegenwart der Farbe begeistern sollen.
  • Trolls The Experience – Bereit für für das coolste und bunteste Abenteuer? Erleben Sie The Trolls Experience von Dreamworks. Verpassen Sie nicht die After Party, wo Sie Ihr ganz persönliches Sammelalbum erstellen und Poppy treffen werden!

Viele dieser Sehenswürdigkeiten sind funkelnagelneu und sind bei Besuchern sehr beliebt, aber auch die Einheimischen aus dem Dreiländereck sollte diese Attraktion nicht versäumen.

A New York avenue

Wie alles andere in New York City sind diese Attraktionen nicht billig.

Der Beliebtheitsgrad hat seinen Preis und man sollte darauf vorbereitet sein, für diesee innovativen und begehrten Sehenswürdigkeiten zu bezahlen.

Es gibt allerdings eine Möglichkeit.....

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit für die Bewohner des Dreiländerecks und Touristen , alle diese Attraktionen budgetfreundlich zu erleben. Außerdem müssen sie nicht alle diese Erlebnisse in einem Tag oder einer Woche abspulen, was die Freude der Besucher an diesen neuartigen Sehenswürdigkeiten etwas beeinträchtigen kann. Während es einige kostenlose Angebote in bestimmten Museen in New York City gibt, sind viele Attraktionen gewinnorientierte Unternehmen mit durchschnittlichen Eintrittskosten zwischen 30 und 40 US-Dollar - und das Beste, worauf man hoffen kann, ist ein Rabatt.

Einige der Unterhaltsamsten Erfahrungen, die man machen kann, ist es, als Tourist in der eigenen Stadt unterwegs zu sein, und der NYC Sightseeing Flex Pass macht es den Bewohnern der Gegend leicht, alles zu genießen, was New York City zu bieten hat. Der New York Sightseeing Flex Pass ist eine bequeme und erschwingliche Option für diejenigen, die die örtlichen Sehenswürdigkeiten nach eigenem Geschmack und Rhythmus besuchen möchten.

Sightseeing Pass

Der Sightseeing Flex Pass ist für 30 Tage gültig

Der Sightseeing Flex Pass ist für 30 Tage ab der ersten Nutzung gültig und die Einheimischen können wählen, wie viele Attraktionen sie sehen möchten. Es gibt über 100 Attraktionen, die als Teil des Plans zur Verfügung stehen.

Es gibt mehrere andere Vorteile, die Passinhaber in Anspruch nehmen können:

  • beschleunigter Zugang zu einigen Sehenswürdigkeiten.
  • Passinhaber können einige Attraktionen im Voraus buchen, was den Zutritt zu einigen der beliebtesten Attraktionen sicherstellt.
  • In jedem Angebotspaket ist ein Reiseführer für New York City enthalten.

Nach der Aktivierung des Passes kann er an bis zu fünf aufeinanderfolgende Wochenenden gültig sein. Damit können Einheimische tatsächlich 50% oder mehr an bei den offiziellen Verkaufspreise sparen. Der Sightseeing Flex Pass ist eine großartige Möglichkeit, um die Höhepunkte, sei es für Kinder oder Erwachsene, von New York zu erleben bzw. oder wenn Sie Gäste zu Besuch haben und Sie ihnen die Stadt näher bringen möchten.

New York City ist für Millionen von Menschen zentral gelegen. Die Stadt selbst kann auf vielen Wegen einfach und unkompliziert erreicht werden. Daher ist der Besuch dieser Sehenswürdigkeiten, dank der Anbindung an Busse, Züge und Fähren. Leicht als allgemeine angenommen. Daher sind wiederholte Besuche in New York City ohne großen Aufwand möglich.

HABEN SIE VOR, MEHRERE ATTRAKTIONEN IN NEW YORK ZU BESUCHEN?

Der NYC Sightseeing Pass gewährt Ihnen freien Eintritt in über 100 Attraktionen.
Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Attraktionen und finden Sie heraus, wie viel Eintrittsgeld Sie sparen können.

PLANEN SIE IHREN BESUCH VON NEW YORK IM VORAUS

Melden Sie sich für unsere Reisetipps an und erhalten Sie kostenlose PDF-Ressourcen

EINREICHEN

NYC Reiseartikel