Central Park

Was gibt es zu sehen?

Der Central Park ist eine 843 Hektar große, wunderschöne Grünfläche im Herzen von Manhattan. Der Stadtpark von New York City zwischen der Upper East Side und der Upper West Side umfasst Wälder, Wiesen, Seen, Denkmäler und interessante Architektur. Im Park gibt es zu jeder Zeit viele Attraktionen und Veranstaltungen.

Die Erkundung per Rad ist die beliebteste Methode, diesen weitläufigen Park zu genießen. Fahren Sie auf eigene Faust mit einem im Central Park Fahrradverleih gemieteten Fahrrad oder fragen nach den Central Park Radtouren. Es gibt viele Möglichkeiten:

Hier finden Sie alle angebotenen Radtouren und Radverleihe

Im folgenden finden Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Central Park.

The Mall and Literary Walk

Die Mall ist mit ihrem Ulmenbaldachin das hervorstechendste Gartenbauwerk des Central Parks. Dabei handelt es sich um den größten erhaltenen Bestand an amerikanischen Ulmen in Nordamerika. Literaturliebhaber werden die Statuen berühmter Autoren schätzen, die den Weg säumen. Hier finden Sie Straßenkünstler und -verkäufer.

The Mall and Literary Walk

The Pond

Der Teich gehört zu den sieben natürlichen Gewässer des Parks und ist ein ruhiger Ort in der südwestlichen Ecke. Das Hallet Naturschutzgebiet ist ein bewaldeter Hügel in der Nähe des Teiches, der von Zeit zu Zeit für Besucher geöffnet ist. Auf ihrer Webseite sehen Sie die Öffnungszeiten. Wahrscheinlich werden Sie die berühmte Gapstow Bridge erkennen. Zusammen mit der Skyline im Hintergrund gehört es zu den klassischen Ansichten von NYC.

The Pond

Bethesda Terrace

Halten Sie ein und bewundern die Wände und Säulen der malerischsten architektonischen Umgebung des Parks, die von raffinierten Jahres-und Tageszeiten-Skulpturen geschmückt werden. Das Herzstück der Landschaft ist der prächtige Bethesda-Brunnen namens "Engel des Wassers". Die Bethesda Terrace ist ein ausgezeichneter Ort für Straßenmusiker, da die Minton-Fliesen der Terrassenarkade für eine perfekte Akustik sorgen.

Bethesda Terrace

The Lake

Den See im Central Park dürfen Sie nicht verpassen. Dieses künstliche, aus einem vor langer Zeit entstandenen Sumpf entstandene und angelegte Gewsäer, ist das Herzstück des Sees. Im Osten, hinter der Bethesda-Terrasse, finden Sie das Boathouse Restaurant und den Kiosk, wo Sie ein Ruderboot mieten können. Sie erkennen die legendäre gusseiserne Bogenbrücke in der Weite von Wasser und Skyline.

The Lake

Strawberry Fields

Dieses friedliche Refugium ist dem Andenken an John Lennon gewidmet, der gegenüber von diesem Teil des Parks ermordet wurde. Das Imagine Mosaik ist der Mittelpunkt von Strawberry Fields. Hier sehen Sie Blumen, die an dieser Stelle von Lennons treuen Fans eingesetzt werden.

Strawberry Fields

Central Park Zoo

Der Besuch im Park wird nur mit einem Besuch des Zoos, der zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Parks gehört, abgerundet. Der Zoo zeigt Tiere aus den tropischen, gemäßigten und polaren Klimazonen. Wenn Sie den Zoo zu einer der Fütterungszeiten besuchen, erleben Sie, welche Kunststücke die Seelöwen aufführen. Diese Zeiten sind 11:30 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Mehr Informationen über den Central Park Zoo

Sie besuchen den Central Park Zoo mit Kindern? Dann müssen Sie den TISCH-Kinderzoo besuchen – er besteht aus einem massiven Nautrlehrpfad mit einem Bauernhof voller zutraulicher Schafe und Alpakas, einem sich schlängelnden Ententeich und vielen Plätzen für Kleinkinder, die sich hier hüpfend, krabbelnd und kletternd austoben können.

Central Park Zoo

Museen rund um den Central Park

Museums

HABEN SIE VOR, MEHRERE ATTRAKTIONEN IN NEW YORK ZU BESUCHEN?

Der NYC Sightseeing Pass gewährt Ihnen freien Eintritt in über 100 Attraktionen.
Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Attraktionen und finden Sie heraus, wie viel Eintrittsgeld Sie sparen können.

PLANEN SIE IHREN BESUCH VON NEW YORK IM VORAUS

Melden Sie sich für unsere Reisetipps an und erhalten Sie kostenlose PDF-Ressourcen

NYC Reiseartikel