Eintritt frei mit der Sightseeing Pass - SPAREN $35

Verkaufspreis für die Zulassung: Erwachsene $35 | Kinder $28

Hush Tours - Walk This Way Thru Harlem Tour

Der Name könnte auf niederländische Siedler aus dem Jahr 1658 zurückgehen, aber in den vergangenen 100 Jahren wurde das Viertel am stärksten mit der afro-amerikanische Kultur, insbesondere Kunst und Musik, in Verbindung gebracht.

Im Jahr 1973, also noch vor Run DMC oder den Beastie Boys, schenkte Harlem der Welt den Hip-Hop. Begleitet von einer immer noch aktiven Hip-Hop-Prominenz, erleben Sue auf dieser Tour Harlem.

Sie erfahren über die vier Elemente, die das Genre ausmachen, und besuchen Wahrzeichen, wie die Graffiti “Hall of Fame“, die Wände einer Spielwiese, die ab den 1980er-Jahren als Street-Art ernst genommen wurde.

Sie lernen historische Harlem Jazz Clubs und das legendäre Apollo Theater kennen, in dem die damals 17-jährige Ella Fitzgerald ihr Debut gab und Billie Holiday, Aretha Franklin, die Jackson 5 und James Brown ihr Können zeigten. Sie werden häufig Hip-Hop Kaskaden hören, was die Tour zu einer unvergesslichen Erinnernung macht.

Was Sie bekommen

Freier Eintritt mit dem The Sightseeing Pass für: Hush Tours - Walk This Way Thru Harlem Tour

Öffnungszeiten und Eintritt

Std.

Sonntag und Montag: 11:00 Uhr

Nutzung des Passes

Reservierungen sind erforderlich, bitte rufen Sie 212-714-3544 an oder besuchen Sie www.hushtours.com und klicken auf Jetzt buchen.

Wählen Sie die Walk this Way - Harlem Hip Hop Tour und den Wunschtermin, für den Sie buchen möchten.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste neben "Gray Linie Sightseeing Pass Inhaber" die Anzahl der gewünschten Tickets aus.

Wegbeschreibung

Hush Tours - Walk This Way Thru Harlem Tour

Reservations are required, please call 212-714-3544 to reserve your walking tour. Meeting location: Museum of the City of New York, located at 1220 Fifth Avenue

  •  

    Closest Subway

    • 103 St

  •  

    Closest Bus Stop

    • 5 Av / E 106 St

  •  

    Hop-on Hop-off Tour Stops

    • Uptown Tour - Stop 30 (Apollo Theater)

Was die Leute sagten