Wie er funktioniert

Mit dem Miami Sightseeing FLEX Pass haben Sie Zutritt zu den von Ihnen gewählten Sehenswürdigkeiten. Sie haben die Wahl von über 30 Sehenswürdigkeiten. Laden Sie den Pass auf Ihr Handy herunter und scannen Sie ihn am Eingang zur Sehenswürdigkeit.

1

Pass für das Handy

Wie kann ich einen Sightseeing FlexPass kaufen?


  • Wählen Sie die Anzahl Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen möchten, z. B. 2, 3, 4, 5 oder 6, und laden Sie den Pass entweder auf Ihr Handy herunter oder drucken Sie ihn zuhause aus.
  • Sie können Ihren Pass mit der Sightseeing Pass App herunterladen.
  • Sie können den Pass mithilfe der Bestätigungsmail herunterladen und ihn mit dem Handy sofort benutzen.
  • Sie können den Pass auch mithilfe der Bestätigungsmail ausdrucken, wenn Sie dies bevorzugen.

2

Aktivierung

Wie aktiviere ich meinen Sightseeing Flex Pass?


Ihr Pass kann nach dem Kauf sofort benutzt werden, wird aber erst beim Besuch der ersten Sehenswürdigkeit aktiviert.

Sie können den Pass bis zu 24 Monate im Voraus kaufen, was Ihnen erlaubt, Ihre Reise sorgfältig zu planen.

3

Validierung

Wie benutzte ich meinen Sightseeing Flex Pass?


Weisen Sie den Pass am Eingang jeder Sehenswürdigkeit vor. Der Eintrittspreis entfällt. Sie haben Zutritt zu allen Sehenswürdigkeiten auf Ihrem Pass. Sie können jede Sehenswürdigkeit nur einmal besuchen.

Mit dem Pass brauchen Sie bei zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch nicht anzustehen. Einige Touren und Erlebnisse müssen womöglich im Voraus gebucht werden. Lesen Sie bitte die jeweiligen Nutzungsbedingungen für jede Sehenswürdigkeit online oder auf der App.

4

Gültigkeitsdauer

Für wie lange kann ich meinen Sightseeing Flex Pass benutzen?


Der Pass kann ab dem Kaufdatum während 24 Monaten aktiviert werden. Nach der Aktivierung ist er für die beim Kauf gewählte Anzahl Sehenswürdigkeiten gültig.

Ihr FLEX Pass ist ab dem Datum der Aktivierung beim Besuch der ersten Sehenswürdigkeit für 60 Tage gültig.

Was Sie bekommen